Historie



Die Wurzeln des Kompetenzzentrums liegen im Studiengang Mikrosystemtechnik, der im Oktober 1990 bundesweit zum ersten Mal an der Hochschule Regensburg angeboten wurde. Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine starke Zusammenarbeit mit der einschlägigen Industrie gerade auf dem Gebiet der chemischen Analysen und der chemischen Prozesstechnik. Um die Kooperation mit unseren Partnern effektiver zu gestalten, wurde im Herbst 2007 das Kompetenzzentrum Nanochem gegründet.

Seither konnte diese Zusammenarbeit im Rahmen diverser Projekte vertieft werden und führte zu zahlreichen Erfolgen. Insbesondere für Studierende, die im Bereich Forschung und Entwicklung tätig werden möchten, ist Nanochem eine wertvolle Möglichkeit an die Arbeitsweise in diesem im Umfeld herangeführt zu werden und parallel dazu Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen. 

 

 

www.nanochem.eu - Kontakt - Impressum